Gesundheit auf den Punkt

Kunden: Helixor Heilmittel GmbH, Deutsche Parkinson Vereinigung e.V

Idee: Entwicklung eines Talkformates für Gesundheitsthemen

Umsetzung: Mit „Gesundheit auf den Punkt“ haben wir ein Talkformat erschaffen, welches komplexe Themen einfach, verständlich und interessant darstellt. Bei der Sendung kommen sowohl Experten als auch Betroffene/ Patienten zu Wort, was beim Zuschauer zu einem hohen Identifikationspotenzial führt. 

Das Talkformat "Gesundheit auf den Punkt"  will "emotional, wissenschaftlich und verständlich" über Gesundheitsthemen informieren. Betroffene erzählen von ihren Schicksalen und Ärzte weisen auf Beratungsstellen und weitere Hilfe hin. Das Magazin erscheint mit wechselnden Themen auf YouTube sowie passenden Themenseiten.

In der 15-minütigen Talkrunde „Gesundheit auf den Punkt“ sprechen Patienten und Betroffene offen und ehrlich über ihre Erkrankung, ihren Umgang mit dieser, welche Hilfe sie in Anspruch genommen haben und welche zukünftig in Frage kommen könnte. Experten bieten Hintergrundinformationen, zeigen Therapiemöglichkeiten auf und geben dem Zuschauer einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung.

 

Geleitet wird die Gesprächsrunde von der erfahrenen TV-Moderatorin Angela Braun. Die Reporterin und Redakteurin fragt nach und bringt die wichtigsten Aspekte auf den Punkt. Zudem lockern Einspieler den Gesprächsverlauf auf und bieten dem Zuschauer zusätzliche Informationen.

Die Sendereihe soll Aufmerksamkeit für spezielle Medizinthemen schaffen, Betroffenen Mut machen, wertvolle Gesundheitstipps geben, Anreize setzen sich mit einer Krankheit intensiv zu beschäftigen und Angehörige im Umgang mit erkrankten Familienmitgliedern stärken.

Die einzelnen Talkrunden werden von Industrieunternehmen oder Fachverbänden gesponsert, wobei es bei "Gesundheit auf den Punkt" ausschließlich um indikationsbezogene Informationen geht. 

Ab Mitte des Jahres 2017 sollen die Talkrunden nicht nur im Internet auf dem gleichnamigen YouTube-Channel, sondern voraussichtlich auch im Lokalfernsehen laufen.

Werfen Sie doch mal einen Blick auf unser Talk-Format: http://goo.gl/uPz39e 

 

Kontaktdaten


Telefon. +49 (0)221 957491-0
Email. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse. Longericher Hauptstraße 45
50739 Köln
Folge uns.